Kinesiologische Testmethoden und Balancetechniken

Nach meiner Ausbildung im Jahr 2011 habe ich die KINESIOLOGIE konsequent in mein Therapieprogramme eingebaut und durften erfahren, dass dies wieder ein ganz wichtiger Schritt in Richtung rascher Hilfestellung für meine Klienten war, außerdem wird die Gesamtbehandlungsdauer bei langwierigen Themen erheblich reduziert. 

Ist unser Körper nicht im Gleichgewicht, das heißt wenn er nicht in BALANCE ist, so teilt er uns dies in Form von physischen bzw. psychischen Signalen mit. Dies geht solange, bis wir bereit sind auf diese inneren Stimmen zu hören und beginnen, uns mit den Hintergründen zu beschäftigen. Sehr oft ist es so, dass wir genau in dieser Phase nicht in der Lage sind, diese Themen alleine zu ergründen oder gar aufzuarbeiten. Genau hier setzt meine Arbeit mit den Klienten an und ich unterstütze diese bei den notwendigen Schritten.

Bei meiner täglichen Arbeit ist die KINESIOLOGIE mittlerweile ein wichtiger Bestandteil geworden. Diese beruht unter anderem auf der Tatsache, dass sich etwaige gesundheitliche Störungen in bestimmten Muskelgruppen festsetzen. Diese Tatsache macht es möglich, genau diese Störungen über die jeweilige Muskelgruppe zu testen, dies geschieht mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltests. Unter Anwendung verschiedener kinesiologischer Balancetechniken gelingt es dann, die Hintergründe der auftretenden Probleme zu erkennen diese aufzuarbeiten.

In mehreren Schritten werden die einzelnen energetischen Ebenen auf derartige Ungleichgewichte getestet und anschließend werden diese mittels verschiedener kinesiologischer Balancetechniken kombiniert mit Prana-Energie aufgearbeitet.

Sowohl bei den kinesiologischen Testmethoden als auch bei den Balancetechniken ist der Klient sehr aktiv beteiligt und erlebt jede kleine Veränderung ganz hautnah mit.

In Kombination mit meinen ohnehin bekannten Methoden und Hilfsmitteln werden die Behandlungstermine durch die kinesiologischen Testmethoden und Balancetechniken erweitert, was sich auf den angestrebten Behandlungserfolg sehr positiv auswirkt

.

 

Kinesiologie_2Kinesiologie_3Kinesiologie_1